Die Maxikinder des Kindergartens Christus König besuchten den Friedhof Trompet und somit den sogenannten Insektenfriedhof der Friedhofsgärtnerei Freuken. Hier wurde den Kindern spielerisch erklärt, wofür ein Friedhof da ist und was dort alles passiert. Symbolisch wurde ein Schokokäfer beerdigt, der aber vorher natürlich auch gegessen wurde. Ein sehr schönes Angebot um schon Kindern die Friedhofskultur näher zu bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.